Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/malaysia2014

Gratis bloggen bei
myblog.de





Der Dschungelalltag

Allzu viel Neues gibt es nicht zu berichten....mittlerweile bin ich allein im Dschungel unterwegs, weil wir 3 Schichten schieben. Bei der Frühschicht heißts um 6 Uhr morgens aufstehen und vor Sonnenaufgang im Wald stehen, dann sind die Affen nämlich noch nicht aktiv und am selben Ort zu finden, wo man sie den Tag zuvor verlassen hat. Dementsprechend muss die Spätschicht bis Sonnenuntergang, d.h. Ungefähr bis 19:30 Uhr bei der Gruppe bleiben. Entschließen sich die Affen ganz oben auf dem Berg zu schlafen, ist das immer nicht so toll, dann muss man sich nämlich im Dunkeln bewaffnet mit Stirnlampe und Machete aus dem Wald kämpfen. Heute war ich wieder mal im Sumpf unterwegs, mittlerweile ist das Wasser ziemlich ausgetrocknet, zurück bleibt aber der schlammige Boden, in dem man so schlecht gehen kann. Heute ist mir deshalb auch mein Gummistiefel, der mir gefühlte 5 Nummern zu groß ist, im Sumpf stecken geblieben und versunken. Nach einigen Minuten des Suchens und Ziehens konnte ich ihn aber wieder wohlauf bergen Leider ist nicht nur der Untergrund ziemlich beschissen, sondern auch die Vegetation. Im Sumpf sind die Pflanzen so dicht, dass meine Schichtablöse trotz GPS-Koordinaten 1 Stunde brauchte, um mich in diesem Labyrinth zu finden. Ansonsten ist alles beim Alten, naja...bis auf das Wetter, mittlerweile ist die Regenzeit vorbei und die Temperaturen steigen, 35 Grad bekommen wir mittlerweile, aber trotzdem noch angenehm wegen der Luftfeuchtigkeit. Dass es nicht mehr regnet schadet auch nicht, es gibt viiiiel weniger Blutegel wie anfangs und auch die Mosquitos werden weniger. Nicht zu vergessen das Wasser, das im Dschungel jetzt nicht mehr bis zu den Knien steht...
6.2.14 09:43
 
Letzte Einträge: Ich habs geschafft:), Die Anreise, Schildkrötenfarm, Mit einer Nussschale über den Ozean


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung