Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/malaysia2014

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mit einer Nussschale über den Ozean

Heute gings mit einigen einheimischen Fischern aus Teluk Senangin raus aufs Meer. Weil wir zu viert sind, sind wir mit zwei Booten gestartet, weil die Boote sehr klein sind...halt einfach Nusschalen Wir sind rund um Pangkor gedüst, vollspeed über jede Welle - echt ne rießen Gaudi. Ab und zu hielten wir an einsamen Stränden an (Gott sei dank im Sinne unseres Hinterteils). Wirklich wunderschön. An einigen Stellen gingen wir zum Schnorcheln, nur leider war Unterwasser außer ein paar Seegurken nicht viel zu sehen, da Pangkor doch sehr touristisch ist. An einem Strand hatten wirs mit ein paar Longtails ( Affen) zu tun, die sichs nicht nehmen ließen bei jeder unbeobachteten Möglichkeit unsere Taschen mit Essen zu klauen. An geeigneter Stelle hielten wir dann auch an und versuchten uns mit dem Anglerglück...und zack nach ein paar Minuten biss auch schon der erste Fisch bzw. besser gesagt der erste Tintenfisch an. Richtig Fischen gingen wir leider nicht...normalerweise fischen die Leute hier mit Netzen,die sind dann aber so schwer und voll mit Fisch, dass das Boot für so viele Leute einfach zu klein ist - schade eigentlich! Es war trotzdem ein super Tag, vor allem weil wir am Ende noch zu einem uralten Leuchtturm fuhren auf den man hoch klettern konnte und eine suuuper Aussicht hatte. Nach 6 Stunden Bootstour, einem wahnsinns Sonnenbrand und höllischen Schmerzen im Hintern war dann auch ein schöner Bootstag zu Ende
10.2.14 11:37
 
Letzte Einträge: Ich habs geschafft:), Die Anreise, Schildkrötenfarm


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung